Leistungen

Wir prüfen zu Ihrer Sicherheit

DGUV Vorschrift 3+4

 § 5Prüfungen
(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und
Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden
1. vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung
vor der Wiederinbetriebnahme durch eine Elektrofachkraft oder
unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft und
2. in bestimmten Zeitabständen.
Die Fristen sind so zu bemessen, dass entstehende Mängel, mit denen gerechnet
werden muss, rechtzeitig festgestellt werden.
(2) Bei der Prüfung sind die sich hierauf beziehenden elektrotechnischen Regeln
zu beachten.
(3) Auf Verlangen der Berufsgenossenschaft ist ein Prüfbuch mit bestimmten
Eintragungen zu führen.
(4) Die Prüfung vor der ersten Inbetriebnahme nach Absatz 1 ist nicht erforderlich,
wenn dem Unternehmer vom Hersteller oder Errichter bestätigt wird, dass
die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel den Bestimmungen dieser Unfallverhütungsvorschrift
entsprechend beschaffen sind.

Zuverlässigkeit auf lange Sicht − Der E-CHECK für elektrische Maschinen und Antriebe.

Ob Transportband oder Lüftungsanlage – Elektrische Maschinen, Elektromotoren und Antriebe sind mit entscheidend für den Erfolg von Unternehmen. Genau hier setzt der E-CHECK für elektrische Maschinen und Antriebe an. Der E-CHECK EMA ermöglicht das Voraberkennen von Verschleißproblemen und möglichen teuren Stillständen in der Produktion. Gewerbe- und Industriebetriebe, Produktions- und Fertigungsstätten, Betriebe der Wasserwirtschaft, Werkstätten von Handwerksbetrieben profitieren hiervon tagtäglich. Doch damit nicht genug: Wir als autorisierter E-CHECK Fachbetrieb helfen Ihnen, ungenutzte Einsparpotenziale systematisch aufzuspüren:  Mit dem E-CHECK EMA dokumentieren wir den ordnungsgemäßen Zustand der elektrischen Maschinen und Anlagen und erkennen und beheben mögliche Gefahrenquellen frühzeitig. Das bietet nicht nur im Schadensfall die Möglichkeit, den korrekten Zustand der überprüften Anlagen und Geräte gegenüber Versicherungen und Berufsgenossenschaften nachzuweisen, sondern wirkt sich auch positiv auf den Lebenszyklus der technischen Ausstattung aus. Wir sind als qualifizierter Fachbetrieb zur Durchführung des E-CHECK für elektrische Maschinen und Antriebe berechtigt und verfügen über qualifiziertes Personal und die entsprechende Messtechnik. Entscheiden Sie sich jetzt für ein Mehr an Sicherheit und Zuverlässigkeit und rufen Sie uns an. 

E-Check: Sicherheit für Ihre Elektroinstallationen

Versteckte Schäden an der elektrischen Anlage oder an Maschinen können schnell hohe Kosten verursachen. Mit dem E-Check werden diese aufgespürt, bevor sie zum Problem werden. Vor allem im Produktions- und Dienstleistungssektor sollten die Elektroinstallationen sowie Maschinen und Anlagen regelmäßig einer Wartung unterzogen werden, um Defekte und damit verbundene Sicherheitsrisiken für die Angestellten auszuschließen. Auch erhebliche finanzielle Aufwendungen durch Maschinenstillstand, Ausfall- und Reparaturkosten können so vermieden werden. Mit einem regelmäßigen E-Check können Betriebe immer sicher sein, dass alle technischen Abläufe reibungsfrei vonstattengehen. Der E-Check-Fachbetrieb prüft die elektrischen Anlagen und Geräte sowie die gesamte Informations- und Kommunikationstechnik aber nicht nur auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und ihre allgemeine Gebrauchs- und Funktionsfähigkeit, er zeigt auch mögliche Einsparpotenziale auf und kann so dazu beitragen die laufenden Kosten zu reduzieren. Zusätzlich dient der E-Check gegenüber Gewerbeaufsichtsämtern, Berufsgenossenschaften und Versicherungen als Nachweis über den einwandfreien Zustand der Elektroanlage und kann im Schadensfall vor möglichen Ersatzansprüchen schützen.

Wir sind